Pferdepension Rucker

 








Koppeln


Viel Luft, Licht und Bewegung - das ist unser Motto.


Für unsere Pferde ist der tägliche Koppelgang das ganze Jahr über selbstverständlich.

An den Hof schließen sich 14 Hektar eigene Weideflächen an.


  Bild Ruckerhof

Unseren Pferden steht für den täglichen Koppelgang bei schlechtem Wetter sowie in den Wintermonaten für die ganze Herde ein großer befestigter Auslauf zur Verfügung.
Damit ist auch bei schlechtem Wetter eine artgerechte Herdenhaltung gesichert.

In der heißen Jahreszeit werden unsere Pferde in den Mittagsstunden eingetrieben und können den kühlen Stall genießen. Sie dürfen dann den Koppelgang in den angenehmen Nachtstunden fortsetzen ...

Außerdem haben wir für unsere Herde vom Hauptstall unsere Winterkoppel mit drei Heuraufen versehen, die unseren Pferden in ca. 8 Monaten im Jahr (nicht zur Weidezeit) zur Verfügung stehen. Selbstverständlich erfolgt während des Aufenthaltes in den Boxen weiterhin die gewohnte Heufütterung.